Weingut Toni Schmid

Weingut Draxler

Ein Winzer außerhalb jeglicher Marktsegmente: Bio Winzer würde wohl am ehesten zutreffen. Die Lebensart der gesamten Familie im absoluten Naturkreislauf ist viel mehr als der Begriff „Bio“ vermittelt. Toni Schmid besuchte die Hochschule der Bodenkultur nur aus einem Grund: um die Regeln der Natur noch besser zu erkennen. Sein Betrieb am Manhartsberg stellt eine perfekte Symbiose zwischen Natur und Landwirtschaft dar. Dieser Prozess, über lange Jahre des Lernens gereift, folgt der (heute vielfach vergessenen) Regel sich der Natur unterzuordnen, ihr zu dienen - und nicht mit Hilfen des Moments, also der handelsüblichen synthetischen Mittel der chemischen Industrie, zu versuchen die Natur in ein Schema zu zwingen.

Die Familie Schmid besteht aus dynamischen Menschen, die absolut im Heute stehen, aber bewusst in der Natur und mit ihr leben. Natur bedeutet nicht Askese, sondern - wenn man in ihr und mit ihr lebt - Freude: in den Zyklen des Jahres mit zu leben. Von der Winterruhe, über den Austrieb des Frühjahres, den Sommer bis hin zur Ernte; und beim Wein: ihn einfach „werden“ zu lassen, immer aber als Helfer zur Verfügung zu stehen.

Wie ist „Helfer“ zu verstehen? Der Boden, das Kapital, aus dem die Ernte entnommen und dadurch der natürliche Kreislauf gestört wird, wird mit gereiftem Stallmist wieder ergänzt. Es heißt aber auch, die Pfl anze, also z.B. den Weinstock, als Einzelindividuum zu sehen, dem mit dem Schnitt geholfen wird: einen schwachen Weinstock so zurückzuschneiden, dass er sich erholen kann, einen kräftigen, der zeigt dass er entschlossen ist eine guten Ertrag zu bringen, etwas zu reduzieren damit er sich nicht übernimmt und dann im nächsten Jahr schwächelt. Im voll mechanisierten Weinbau in dieser Art und Weise ins Detail zu gehen ist unmöglich. Aber dieser Weg drückt sich z.B. in den Weinen aus, die ohne Flotation (wo man Gase einbringt und sie zu rascher Reife zwingt) auskommen; sie sind dann füllfertig, wenn der Wein zeigt, dass er sich nach der Gärung ausgeruht hat - und lebt bis er seine Ruhe und Reife findet.

Österreich
Niederösterreich - Weinviertel
Weingut Toni Schmid

DREIGELT Frizzante Granat Premium

9,90 €/Fl.
inkl. MwSt.
Österreich
Niederösterreich - Weinviertel
Weingut Toni Schmid

DREIGELT Frizzante Granat Premium

Info
Bild
Weindaten

Dieser Frizzante besticht durch die intensive Farbe aufgrund einer langen Maischestandzeit und die Fruchtigkeit. Abgerundet durch eine feine Perlage.

Winzer:

Weingut Toni Schmid

Land:

Österreich

Anbaugebiet:

Weinviertel

Rebsorten:

Blauer Zweigelt

Jahrgang:

2015

Geschmack:

trocken

Alkoholgehalt:

11,5 %

Säure:

ka

Restzucker:

ka

Füllmenge:

0,75
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.
Österreich
Niederösterreich - Weinviertel
Weingut Toni Schmid

Frühroter Veltliner 2016

9,50 €/Fl.
inkl. MwSt.
Österreich
Niederösterreich - Weinviertel
Weingut Toni Schmid

Frühroter Veltliner 2016

Info
Bild
Weindaten

Eine Sortenrarität von unserem Bio Winzer und Natur Freak Toni Schmid. Der Wein zeichnet sich durch geringere Säurewerte aus und ist ein harmonisches angenehmes und wunderbares Weinerlebnis mit Mandelaromatik aus.

Winzer:

Weingut Toni Schmid

Land:

Österreich

Anbaugebiet:

Weinviertel

Rebsorten:

Frühroter Veltliner

Jahrgang:

2016

Geschmack:

trocken

Alkoholgehalt:

12,5 %

Säure:

ka

Restzucker:

ka

Füllmenge:

0,75
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.
Österreich
Niederösterreich - Weinviertel
Weingut Toni Schmid

Weissburgunder Riede Sand 2016

9,50 €/Fl.
inkl. MwSt.
Österreich
Niederösterreich - Weinviertel
Weingut Toni Schmid

Weissburgunder Riede Sand 2016

Info
Bild
Weindaten

Weißburgunder vom sandigen Urgsteinsboden. Breiter, herrlicher Burgunderduft.

Winzer:

Weingut Toni Schmid

Land:

Österreich

Anbaugebiet:

Weinviertel

Rebsorten:

Weissburgunder

Jahrgang:

2016

Geschmack:

trocken

Alkoholgehalt:

12,5 %

Säure:

ka

Restzucker:

ka

Füllmenge:

0,75
Bitte melden Sie sich an, um das Produkt zur Merkliste hinzuzufügen.

Abbonieren Sie unseren Newsletter