Weingut Müller-Großmann

Am Fuße des Göttweiger Berges, im traditionsreichen Weinbaugebiet Kremstal bewirtschaften Helma und Marlies Müller-Grossmann 10 Hektar Weingärten. Oberstes Ziel ist das Schaffen von Genuss – naturnah und hochwertig. Die Wurzeln hierfür liegen in den Rebstöcken des Weingartens, der schonend und unter Berücksichtigung von Klima, Boden und Lage, bearbeitet wird. Feinschliff erhalten die Weine im Keller und erlangen so ihre Individualität – durch die Handschrift von Helma und Marlies Müller-Grossmann.

 

Abbonieren Sie unseren Newsletter